Gehaltsvergleich – Wunsch, Verdienst Und Die Realität

Gehaltsvergleich – Wunsch, Verdienst Und Die Realität

Wozu dient ein Gehaltsvergleich? Wenn Du glaubst, dass der Betrag auf Deiner Gehaltsabrechnung zu gering ist, dann ist es Zeit für einen echten Gehaltsvergleich. Dein Gehalt ist das, was Du bekommst, aber ist es auch das, was Du für Deine Arbeit verdienst? Wie sieht es mit Deinen Kollegen aus? Bekommen Sie für dieselbe Arbeit ein anderes Gehalt?

 

Warum Ist Ein Gehaltsvergleich So Schwierig?

Früher hieß es, über Geld spricht man nicht. Man hat es oder man hat es nicht. Die Zeiten haben sich geändert. Zwar musst Du beim Antreten eines neuen Jobs oft einen Arbeitsvertrag unterschreiben, an den gewisse Verhaltensregeln geknüpft sind – unter anderem, dass Du Kolleginnen und Kollegen gegenüber Stillschweigen über Dein Gehalt zu bewahren hast – aber es bleibt nicht aus, dass die eine oder andere Information mal durchsickert und so ein Gehaltsvergleich möglich wird. Und dann stellt sich heraus, dass die Kollegin in einer höheren Gehaltsstufe eingruppiert ist oder der Kollege eine höhere Leistungszulage bekommt, obwohl Sie dieselbe Arbeit machen wie Du. Wenn Du bei einem solchen Gehaltsvergleich schlecht abschneidest, dann hast Du das Recht, nach den Gründen zu fragen.

 

Was Beeinflusst Das Gehalt?

Zu einem Gehaltsvergleich gehört mehr als nur auf den Geldbetrag zu schauen, der Dir am Monatsende ausbezahlt wird. Es ist nicht nur die Leistung, die zählt.

 

Stellenprofil Und Ausbildung

In Großkonzernen, bei denen häufig eine Tarifbindung herrscht, gibt es mehr oder weniger gut ausformulierte Stellenprofile, die den unterschiedlichen Gehaltsgruppen zugeordnet sind. Zu den Stellenprofilen gehören eine Tätigkeitsbeschreibung und auch eine Mindestqualifikation. Darüber hinaus gibt es meist interpretierbare Formulierungen, die die Eigenverantwortung und das Maß der Selbstständigkeit der Mitarbeiter beschreiben. Damit werden Basisgehälter festgelegt.

 

Betriebszugehörigkeit, Leistung Und Regionale Aspekte

Über Betriebszugehörigkeit können in den unterschiedlichen Gehaltsgruppen noch Unterstufen erklommen werden. Und schließlich gibt es noch individuelle Leistungszulagen oder anders motivierte Zulagen. Auch regionale Unterschiede müssen berücksichtigt werden. In wirtschaftsstarken Ländern wie Bayern oder Baden-Württemberg verdient eine Ingenieurin oder ein Facharbeiter für dieselbe Arbeit mehr als in Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg. Das liegt zum einen an der örtlichen Konkurrenzsituation zwischen den Arbeitgebern und zum anderen an den regionalen Lebenshaltungskosten. Im öffentlichen Dienst gibt es ähnliche Regelungen. Hier sind die Ortszuschläge fest definiert.

 

Art Des Arbeitgebers

Großkonzerne und der öffentliche Dienst haben sehr stark festgelegte Gehaltsstrukturen. In kleineren, nicht tarifgebundenen Unternehmen besteht eine deutlich größere Flexibilität bei der Festlegung des Gehalts. Gerade hier macht ein Gehaltsvergleich schon bei der Einstellung sehr viel Sinn.

 

Gender Pay Gap

Eigentlich unvorstellbar, dass ein Gehaltsvergleich zwischen Männern und Frauen in der heutigen Zeit immer noch Unterschiede aufzeigt. Manche Dinge lassen sich darüber erklären, dass Frauen immer noch deutlich mehr Zeit für Kindererziehung aufwenden. In der Erziehungsauszeit geht der Job zwar nicht verloren, aber die Beförderungs- und Aufstiegsmöglichkeiten liegen in dieser Zeit auf Eis. Damit ist das Problem aber nicht vollumfänglich beschrieben. In den Köpfen mancher Personaler ist der Geschlechterunterschied immer noch grundsätzlich verankert.

 

Gehaltsvergleich Mit Dem Digitalen Karriere-Ratgeber

Der Slected.me Karriere-Ratgeber verfügt über mehr als eine halbe Million Datensätze, mit deren Hilfe Du Dich sehr gut orientieren kannst. Aus einem Gehaltsvergleich mit dem Karriere-Ratgeber gewinnst Du Sicherheit, wo Du genau stehst. Du leitest Deinen Marktwert ab. Dabei geht es um Dein reales Gehalt und eine Orientierung an Deiner aktuellen Tätigkeit, aber auch an Deinen Skills und Qualifikationen. Denn es ist wichtig zu verstehen, dass nicht immer alles miteinander übereinstimmen muss. Die Tätigkeit kann vom Anspruch über oder unter Deinem Qualifikationsprofil liegen, sie sollte jedoch der Hauptmaßstab für den Gehaltsvergleich sein. Aber sie ist auch nicht der einzige Maßstab. Gerade in Großkonzernen finden sich oft Teams, wo ein Bachelor und ein Promovierter (fast) denselben Job erledigen, wo es aber trotzdem zu einer Gehaltsschere kommt. Die Gründe dafür liegen in den schwammigen Stellenbeschreibungen.

 

Was Machst Du Mit Deinem Gehaltsvergleich?

Wenn Du auf den Job einer Kollegin schielst, Dir aber vielleicht noch die eine oder andere Zusatzqualifikation dafür fehlt, hast Du eine klare Zielvorgabe, wie Du Deinen Marktwert noch steigern kannst. Wenn Du jedoch feststellst, dass Du aktuell unter Wert gehandelt wirst, dann ist der Gehaltsvergleich für Dich der ideale Trigger, bei der nächsten Gehaltsverhandlung selbstbewusst nach mehr Geld zu fragen.

 

Gehaltsvergleich Zur Definition Von Karrierezielen

Der Gehaltsvergleich mit dem Slected.me Karriere-Ratgeber ermöglicht es Dir, individuelle Karriereziele zu formulieren. Dein Marktwert mag noch nicht Deinem Traumgehalt entsprechen. Aber der Gehaltsvergleich sagt Dir auch, was Du für Dein Traumgehalt noch leisten musst.

Weitere Beiträge Entdecken

Welches Gehalt verdient ein Produktmanager?

Welches Gehalt verdient ein Produktmanager?

Welches Gehalt Verdient Ein Produktmanager? Welches Gehalt Verdient Ein Produktmanager?Produktmanager ist ein stark nachgefragtes Berufsbild, aber mit welchem Gehalt kannst Du rechnen, wenn Du diesen Karriereweg einschlägst? Die Antwort ist stark abhängig von der...

Zu Überstunden gezwungen – so kannst Du Dich wehren

Zu Überstunden gezwungen – so kannst Du Dich wehren

Zu Überstunden Gezwungen – So Kannst Du Dich WehrenZu Überstunden Gezwungen – So Kannst Du Dich WehrenEins vorweg: Zu Überstunden gezwungen zu werden, ist ein Vorkommnis, dass es eigentlich gar nicht mehr geben dürfte. Wenn Du Dich in einer solchen Situation befinden...

Karriereentwicklung: Steil oder eher flach?

Karriereentwicklung: Steil oder eher flach?

Karriereentwicklung: Steil Oder Eher Flach?Karriereentwicklung: Steil Oder Eher Flach?Wer träumt nicht von einer steilen Karriereentwicklung? Wenn Du auf der Suche nach Deinem ersten Job bist, dann wirst Du sicherlich konkrete Vorstellungen haben, wie dieser Job...